März 2019

Einladung Mitgliederversammlung 2019

Rechenschaftsbericht 2018

Mitgliederentwicklung:

2013: 42 Mitglieder

2014: 44 Mitglieder

2015: 47 Mitglieder

2016: 52 Mitglieder

2017: 51 Mitglieder

2018: 52 Mitglieder

Ehrenamtliche Helfer/Innen und Einsätze 2018

Der Stamm an Helfer/Innen, die uns prinzipiell zur Verfügung stehen, ist derzeit bei 11. Im letzten Jahr waren 10 davon im Einsatz. Die Einsatzfrequenz ist weiter stabil.

Verbindlich angebotene regelmäßige Einsätze machten 2018 einen großen Anteil der Arbeit von Indella aus.

Nur ein kleiner Einblick in unsere regelmäßigen Einsätze:

  • Für Einkaufshilfen, Fahrten zum Arzt, Begleitung zu Behörden gibt es Hel­fer/Innen, die regelmäßig diese Aufgaben übernehmen und so zu festen An­sprechpartnern für die Menschen geworden sind.

  • Nachhilfe und Unterstützung, um die schulischen Anforderungen zu meistern in der KGS Kornelimünster

Insgesamt wurden ca. 1006 Stunden investiert. Es ist zu bemerken, dass sich die Einsatzfelder sehr verändert haben.

Während weniger als ein Viertel der Einsatzstunden im Bereich der Unterstützung von Senio­ren geleistet wurde, entfällt der weitaus größte Anteil der Einsatzstunden auf die Un­terstützung von Kindern im schulischen Bereich und der Unterstützung von Familien.

 Nachbarschaftshilfe, Deutschgesprächskreis, Flüchtlingsarbeit

 Wir koordinierten zwischen den Menschen, die Unterricht geben und den Lernwilli­gen. Hier ist vor allem der Informationsaustausch zu nennen. Unsere Aktivitäten verlagerten sich hin zur Unterstützung im Unterricht der KGS Kornelimünster und zum Hausun­terricht in einigen Familien.

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Das Inda-House, der Kinder- und Jugendtreff in der Gemeinschaftseinrichtung Schulberg 18, wird sehr gut angenommen. Die Räume im Schulberg 18 wurden auch im Jahr 2018 weiter ausgestattet und bieten Kindern und Jugendlichen viele unterschiedliche Möglichkeiten der Beschäftigung.

Vorstandsarbeit

Der Gesamtvorstand hat sich insgesamt sechsmal getroffen.

Besondere Aktionen in 2018

Teilnahme am alljährlichen Neujahrsempfang der Bezirksvertretung

Teilnahme am Historischen Jahrmarkt

Mitgliedschaft im Bürgerverein

Vorbereitung und Durchführung unseres 10-jährigen Jubiläums

Jubiläum 3.11.18

am 03.11.2018 fanden sich mehr als 50 Gäste ein, dieses Jubiläum zu feiern.

Unser Programm wurde unterstützt von dem Inde Quartett unter der Leitung von Waldemar Bayer und dem Kabarettisten Jupp Hammerschmidt „ein Eifler verzällt Geschichten“.

Nicht vergessen möchte ich 4 Personen der PSG die uns während des Festes unterstützt haben, Häppchen gereicht Getränke verteilt und vieles mehr.

Zusammenfassung

10 Jahre, in de­nen sich viele Personen ehrenamtlich unermüdlich und zum Teil mit großem persönlichem Einsatz für Menschen in unserem Ort eingesetzt haben, sei es für Senioren, die in Kornelimünster leben oder Menschen, die in vielfachen Bereichen Hilfe brauchten. Die Aktivitäten im Inda-House, unser 2. Standbein, wurden 2018 ausgeweitet wegen eines erheblichen Zuwachses an Teilnehmer/Innen.

Ein ausdrücklicher Dank gilt all unseren Unterstützern, sowohl in ideeller als auch finanzieller Hinsicht.

Für den Vorstand

Elke Jägers

stellvertr. Vorsitzende

 

...